Donnerstag, 02. Februar 2023

Ludwigshafen: 64-Jähriger Opfer eines Gewaltverbrechens

29. November 2016 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Ludwigshafen – In den frühen Morgenstunden des 26. November wurde die Leiche eines 64-jährigen Mannes aus Baden Württemberg neben einem Feldweg nördlich des Kratz’scher Weihers gefunden.

Nun stellt sich heraus: Der am Strandweg gefundene Tote ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Obduktion habe ergab ein Verletzungsbild ergeben, dass auf eine Gewalttat schließen lasse, teile die Polizei mit.Nähere Angaben machte sie nicht.

Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen, die vom 25. auf den 26. November 2016 verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht haben.

Hinweise werden von der Kriminalpolizei Ludwigshafen, Tel. 0621/963-2773 oder per Email zkiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegengenommen.

Das vertrauliche Telefon der Polizei ist ebenfalls geschaltet: 0621/564400.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen