Montag, 06. Dezember 2021

LiteraWalkNW – Literarischer Spaziergang durch Neustadt an der Weinstraße

30. August 2021 | Kategorie: Bücher, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Ratgeber, Veranstaltungstipps

Schriftsteller Michael Landgraf freut sich schon auf seine Lesungen im Herzen Neustadts.
Foto: privat

Neustadt. Neustadt an der Weinstraße ist Schauplatz vieler literarischer Werke.

Michael Landgraf, Dozent, Schriftsteller und Neustadter Kulturbotschafter für Literatur, hat selbst Romane, Kurzkrimis, Sachbücher sowie lyrische Texte verfasst, die in der Stadt spielen und die sie jeweils in ein anderes Licht tauchen. Die präsentiert er in einem LiteraWalk durch Neustadt.

Als Buchpremiere liest er auf dem Marktplatz aus seinem im Herbst 2021 erscheinenden Kurzkrimi „Heißer Wein mit Abgang“. Der Krimi erscheint in der Anthologie „Schorleblues“ beim Wellhöfer-Verlag und spielt in Neustadt. Mit seinem historischen Roman „Der Protestant“ präsentiert er am Steinhäuser Hof Texte, die in die damalige Nuwenstatt der Renaissancezeit zurückführen, und an der Stiftskirche stellt er Ausschnitte aus seinem Stiftskirchenführer vor.

Das Abreschhaus in der Hauptstraße ist Schauplatz seines Lyrics „Hambach“. Vor dem Kriegerdenkmal in der Hauptstraße beleuchtet er mit Auszügen aus seinem Roman „Felix zieht in den Krieg“ die Zeit, als vor über hundert Jahren in Neustadt der Erste Weltkrieg ausbrach. Bei einem der Stolpersteine trägt er Texte aus seinem Roman „Schalom Martin“ vor. Und mit seinem Buch „Elwetritsche“ erläutert er am Elwetritschbrunnen Wissenswertes über das Pfälzer Fabelwesen.

Sonntag 5.9. 2021, 16:00 Uhr – 17.30 Uhr

Freitag, 17.09. 2021, 19:00 Uhr – 20.30 Uhr

Jeweils Treffpunkt Marktbrunnen, Marktplatz Neustadt an der Weinstraße

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung bei Michael Landgraf: Telefon 0160-7699960 oder Mail michael.landgraf@freenet.de.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln für Außenveranstaltungen.

Die Veranstaltung ist Teil des EventprogrammsNEUSTART KULTUR IN NEUSTADT, gefördert im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR und durch das Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz.
Das Veranstaltungsprogramm, das die Kulturschaffenden Neustadts mit Open Air Live-Auftritten fördert, wird koordiniert durch die Kulturabteilung der Stadt.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin