Mittwoch, 27. Oktober 2021

Mietwerterhebung in Neustadt an der Weinstraße

8. Januar 2021 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

In Neustadt, hier Spitalbachstraße, wird per Erhebung das aktuelle Mietniveau ermittelt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße wird nach 4-Jahren in den kommenden Wochen als Träger der Kosten der Unterkunft im Bereich der Sozialleistungsgewährung das aktuelle Mietniveau von vermieteten Wohnungen im Stadtgebiet erheben lassen.

Ziel der Erhebung ist es, Basisdaten für die Berechnung der Kosten der Unterkunft gemäß der Rechtsprechung des Bundessozialgerichtes zu erhalten und die Mieten an das aktuelle Mietniveau anzupassen.

Mit der Erhebung und Analyse der hierfür nötigen Informationen hat die Stadt Neustadt an der Weinstraße das Forschungsinstitut Koopmann Analytics KG beauftragt. Im Rahmen dieser Erhebung werden zufällig ausgewählte Vermieter von Mietwohnungen in Neustadt an der Weinstraße angeschrieben und um eine Teilnahme gebeten.

Die Teilnahme an dieser Erhebung ist selbstverständlich freiwillig und die Befragung ist anonym. Dennoch erhofft sich die Stadtverwaltung eine rege Teilnahme an der schriftlichen Befragung.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin