Donnerstag, 23. September 2021

Lingenfelder Kerwe 2021 ist abgesagt

29. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Lingenfeld – Nachdem die ersten Lockerungen der Corona-Verordnung in Kraft traten und das Impftempo sich erhöhte, hatte man auch in Lingenfeld auf eine Rückkehr zur Normalität gehofft – auch bei der Durchführung von Festen.

Allen voran hatten Stefan Schreiner und Steffen Deubig vom Gospelchor die Idee, eine größere Kerwe durchzuführen.

Die Ortsgemeindeverwaltung hatte sich mit weiteren Lingenfelder Vereinen wie HSV, TSV und anderen mehrmals getroffen, um zu besprechen, wie eine Kerwe im Rahmen der Corona-Verordnung durchgeführt werden könnte. Das Ergebnis: „Unter den aktuellen gesetzlichen Vorgaben ist es nicht möglich eine Kerwe wie wir sie kennen, und auch gerne hätten, durchzuführen“, teilte die Verwaltung mit.

Herausforderungen wie das Einzäunen des Festgeländes, Zutritt nur für Personen. die geimpft, genesen oder getestet sind, die Zuweisung von festen Sitzplätzen und weitere kompliziert umzusetzende Vorgaben, habe zu dem Entschluss geführt, die Kerwe abzusagen.

„Zu den schwierigen Vorgaben, kommen auch die aktuell leider steigenden Corona Zahlen. Wir verfolgen weiter die Corona Vorgaben und hoffen, dass es bald wieder möglich ist Feste wie früher zu feiern“, heißt es weiter. „Bitte unterstützen Sie zwischenzeitlich unsere Lingenfelder Vereine, indem sie die Veranstaltungen und Events, die die Vereine in Eigenregie anbieten und durchführen, besuchen.“ (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin