Samstag, 31. Oktober 2020

Lingenfeld: Versuchte Brandstiftung in der katholischen Kirche

3. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Lingenfeld, St. Martinus Kirche.
Foto: Pfalz-Express

Lingenfeld – Unbekannte Täter versuchten im Zeitraum 27.  Februar, 9 Uhr bis 28. Februar, 11 Uhr, in der katholischen Kirche in Lingenfeld den Altar in Brand zu stecken.

Ein Sachschaden ist jedoch nicht entstanden. Täterhinweise liegen derzeit ebenfalls keine vor.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei übernommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/958-0 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin