Sonntag, 28. November 2021

Lingenfeld tritt Klima-Bündnis bei

18. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Lingenfeld – Auf Antrag der Grünen im Gemeinderat ist Lingenfeld Mitglied im Klima-Bündnis geworden.

Das teilte Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter (SPD) mit. Lingenfeld bekennt sich damit mit über 1.800 Mitgliedskommunen aus 27 europäischen Ländern für ein aktives Engagement für mehr Klimaschutz.

Der Ort profitiere von der langjährigen Erfahrung des Netzwerks Klima-Bündnis bezüglich gerechter und nachhaltiger Klimaschutzmaßnahmen, so Kropfreiter. „Für die vor uns stehenden Aufgaben halten wir nun unter anderem einen Leitfaden in der Hand, der es sowohl der Gemeinde als auch jeder Bürgerin und jedem Bürger ermöglicht, auf die vielfältigsten Weisen zum Klimaschutz beizutragen. Jetzt gilt es zu prüfen, welche konkreten Maßnahmen in der Ortsgemeinde umgesetzt werden sollten, um so nicht nur einen messbaren Beitrag zur Klimaneutralität beizusteuern.“

Darüber hinaus soll die Umsetzung vieler guter Ideen für den aktiven Klimaschutz vor Ort und über die Ortsgemeinde hinaus als Vorbild in der Region wirken, hofft ,an in Lingenfeld. Erste Ansätze und Ideen betreffen zum Beispiel die Versorgung der öffentlichen Gebäude mit Fotovoltaikanlagen zur Stromerzeugung. Der Baubeigeordnete Timo Freund und Kropfreiter sind schon in Vorgesprächen mit den Pfalzwerken.

Kropfreiter: „Eines steht jedoch fest: Aus Umdenken folgt ein auf eine klimaneutrale Zukunft gerichtetes Handeln. Lingenfeld hat das verstanden und packt es an.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin