Dienstag, 27. Oktober 2020

Lingenfeld: Schilder zur Müllvermeidung in der Natur aufgestellt

17. September 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto über OG Lingenfeld

Lingenfeld – Der Ortsbürgermeister von Lingenfeld, Markus Kropfreiter (SPD), hat in Zusammenarbeit mit Bodo Redner, dem Leiter des Jugendzentrums, ein Projekt zum Thema Müll ins Leben gerufen.

Damit soll das Bewusstsein zu diesem Thema geschärft werden. „Leider wird viel Abfall auf unseren Straßen und Wegen, im Wald, den Spielplätzen einfach fallen gelassen. Immer häufiger wird Müll einfach in der Natur entsorgt“, heißt es von Seiten der Ortsgemeinde.

Für das erste Projekt “Lingenfeld, eine saubere Sache“ wurden nun Schilder gedruckt, die animieren sollen, keinen Müll im Wald liegen zu lassen. Die Schilder hängen entlang des Druslach-Bacherlebniswegs.

„Vielleicht machen sie ja dort einmal wieder einen Spaziergang, finden etwas, heben es auf und nehmen es mit.  Unterstützen Sie uns und unsere Jugendlichen bei diesem Projekt“, heißt es.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin