Mittwoch, 13. November 2019

Lawrow: Syrische Armee unterbricht Offensive in Aleppo

8. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik, Politik Ausland
Russlands Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow.  Foto: dts Nachrichtenagentur

Russlands Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Hamburg  – Die syrische Armee hat nach Angaben des russischen Außenministers Sergej Lawrow ihre Offensive in Aleppo unterbrochen.

Stattdessen würden Zivilisten aus der Stadt gebracht, sagte Lawrow russischen Nachrichtenagenturen zufolge am Donnerstag am Rande des OSZE-Ministerrats in Hamburg. Den westlichen Staaten warf er vor, keine konkreten Schritte zur Lösung der humanitären Krise in Aleppo unternommen zu haben.

Zuvor hatte der UN-Nothilfekoordinator für Syrien, Jan Egeland, erneut eine sofortige Waffenruhe für Aleppo verlangt. Nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sind seit dem Beginn der Offensive syrischer Regierungstruppen auf die Stadt rund 500 Zivilisten ums Leben gekommen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin