Dienstag, 16. August 2022

Landauer Wahlausschuss bestätigt Ergebnis von OB-Wahl – Stichwahl: Ab sofort kann wieder per Brief gewählt werden

6. Juli 2022 | Kategorie: Landau, Politik regional, Regional

Dr. Dominik Geißler (CDU) und Dr. Maximilian Ingenthron (SPD) müssen in die Stichwahl.

Landau – Jetzt ist es offiziell: Der Wahlausschuss der Stadt Landau unter Vorsitz von Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat das endgültige amtliche Ergebnis der OB-Wahl von Sonntag, 3. Juli, festgestellt.

Es entspricht dem des vorläufigen Endergebnisses und lautet:

 

 Lukas Hartmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

 Dr. Dominik Geißler (CDU)

 Dr. Maximilian Ingenthron (SPD)

 Merlin Uhl (Die PARTEI)

 Katerina Kietzmann (Einzelbewerberin)

 26,4 Prozent

 35,7 Prozent

 34,0 Prozent

 2,2 Prozent

 1,8 Prozent

 

Da kein Bewerber mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen auf sich vereinen konnte, kommt es zu einer Stichwahl. Diese findet am Sonntag, 17. Juli, zwischen Dr. Dominik Geißler und Dr. Maximilian Ingenthron statt.

Die Wahlbeteiligung lag bei 50,3 Prozent. Wahlberechtigt waren 37.530 Landauer, wovon 18.876 ihre Stimme abgaben. Alle Ergebnisse im Detail können über einen Link auf der Internetseite www.landau.de/wahlen eingesehen werden.

Was passiert nun als Nächstes?

Wichtig: Es werden keine neuen Wahlbenachrichtigungen versandt. Wer nicht mehr im Besitz der ursprünglichen Wahlbenachrichtigung ist, kann bei der Stichwahl aber unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses wählen.

Wer bereits einen Wahlschein für die Stichwahl beantragt hat, erhält diesen mitsamt den Briefwahlunterlagen automatisch übersandt. Wer erstmalig bei der Stichwahl per Brief wählen möchte, kann das ab sofort beantragen.

Das geht:

  • schriftlich durch Ausfüllen und Unterschreiben des Antrags auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung oder mit einem formlosen Brief an die Stadtverwaltung,
  • online über den auf der Wahlbenachrichtigung abgedruckten QR-Code,
  • online unter einem Link auf landau.de/wahlen,
  • per Fax,
  • durch Email an wahlen@landau.de oder
  • persönlich.

Bei der Beantragung sind der Name, das Geburtsdatum, die vollständige Wohnanschrift und nach Möglichkeit auch die Wählerverzeichnis- sowie die Wahlbezirksnummer aus der Wahlbenachrichtigung anzugeben.

Ab sofort ist auch das Briefwahlbüro im Alten Kaufhaus wieder geöffnet und zwar:

Montag bis Freitag: 8:30 – 12 Uhr

Montag bis Mittwoch: 14 – 16 Uhr

Donnerstag: 14 – 18 Uhr

Samstag, 9. Juli: 9 – 11 Uhr

Bitte beachten: Am Freitag, 15. Juli, befindet sich das Briefwahlbüro wegen einer Veranstaltung nicht im Alten Kaufhaus, sondern von 8:30 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr in Sitzungszimmer 8 des Rathauses.

Im Briefwahlbüro kann auch direkt die Stimme abgegeben werden!

Ansonsten müssen ausgefüllte Briefwahlunterlagen bis spätestens 18 Uhr am Wahltag bei der Stadtverwaltung eingegangen sein. Wer die Unterlagen per Post schickt, sollte das am besten bis spätestens Mittwoch, 13. Juli, tun. Ansonsten können sie einfach in einen der Briefkästen am Rathaus eingeworfen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen