Sonntag, 25. Februar 2024

Landauer Stadtrat tagt am 16. November mit 3G: Sitzung wird live im Netz gestreamt

12. November 2021 | Kategorie: Landau, Politik regional

Landauer Stadtrat tagt
Foto: Rolf H. Epple/Pfalz-Express

Landau. Am Dienstag, 16. November, kommt der Rat der Stadt Landau zu seiner nächsten Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. ein Bericht des Jugendbeirats zur zurückliegenden, ersten Wahlperiode, die Bestellung der Mitglieder für den neuen Kulturbeirat, die Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung für das Stadtgebiet, der Bebauungsplan für das Neubaugebiet in Mörzheim, das Auswahlverfahren für die Veräußerung der letzten Baufelder im Wohnpark am Ebenberg und die wohnbauliche Innenstadtentwicklungsstrategie für Landau.

Beginn in der Jugendstil-Festhalle ist um 17 Uhr.

Neu: Mit Inkrafttreten der neuen, 27. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz gilt für Gremiensitzungen die 3G-Regel. Der Zutritt zur Ratssitzung wird daher nur nachgewiesen geimpften, genesenen oder tagesaktuell getesteten Personen gewährt.

Dies gilt für Ratsmitglieder ebenso wie für Mitarbeiter der Verwaltung, Vertreter der Presse sowie Zuhörer. Die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung, das Abstandsgebot und die Maskenpflicht bleiben bestehen. Die Maske kann am Platz abgenommen werden. Die 3G-Regel gilt ab sofort für alle Gremiensitzungen.

Die Sitzung des Stadtrats wird von den Mitarbeitern der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH als Live-Stream im Internet übertragen. Dieser ist unter dem Link www.landau.de/gremienlivestream zu erreichen.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen