Montag, 21. Oktober 2019

Landauer Polizei meldet Unfallflucht und ungewöhnliche Alkoholfahrten

16. November 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Die Landauer Polizei meldet unter anderem eine alkoholisierte Fahrerin und ihren Kampf mit einem Verkehrskreisel.
Foto. Wolfgang-Dirscherl/pixelio.de

Verkehrsunfallflucht

Landau. Die Fahrerin eines PKW VW hatte ihr Fahrzeug am 15.11.2013 zwischen 11:35 Uhr und 15:00 Uhr in Landau, gegenüber dem Anwesen Nordparkstraße 5, ordnungsgemäß zum Parken abgestellt.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim rückwärts ausparken gegen den PKW der Geschädigten und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1200.- €.
Die Polizei Landau bittet um Zeugenhinweise unter der 06341-287-0 oder per Email unter pilandau@polizei.rlp.de.

Fahren unter Alkoholeinfluss

Hochstadt. Ein 56-jähriger Mann aus Hochstadt wurde mit seinem PKW VW Passat am 15.11.2013 gegen 17:30 Uhr in Hochstadt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,2 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Mann musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen und mit einem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

Tageswohnungseinbruch

Herxheim. Unbekannte Täter brachen am 15.11.2013 zwischen 17:00 Uhr und 20:30 Uhr in ein Anwesen in der Schulstraße in Herxheim ein.

Das Anwesen befindet sich am Ende einer Sackgasse. Über den rückwärtigen Bereich des Grundstücks gelangten die Täter an eine Schiebetür und hebelten diese auf. Im Anwesen wurde Bargeld, Schmuck und eine einfache Kaffeemaschine entwendet. Es entstand ein nicht geringer Sachschaden.
Die Polizei Landau bittet um Zeugenhinweise unter der 06341-287-0 oder per Email unter pilandau@polizei.rlp.de.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Offenbach. Die 30-jährige Fahrerin eines PKW Peugeot befuhr in der Nacht auf Samstag gegen 02:50Uhr die L509 aus Richtung Offenbach kommend in Richtung Landau.

Vermutlich kam sie von einem Tanzlokal bei Offenbach. Am „Mörlheimer Kreise“ fuhr sie geradeaus auf den bewachsenen Kreiselhügel zu. Sie fuhr auf den ca. 2 Meter hohen Hügel, kippte nach rechts ab und überschlug sich.

Die beiden Insassen des Fahrzeugs wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Fahrerin aus Insheim stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Führerschein wurde beschlagnahmt, die Fahrerin wird beanzeigt und muss mit einem längeren Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. Gesamtschaden ca. 6000.- €. (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin