Samstag, 29. Februar 2020

Landauer bauen Zukunft: Bürgerinitiative lädt am 5. Oktober zur Diskussion mit Stadtspitze ein

30. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Politik regional
Im Mai fand zum Thema Bauland in der Festhalle eine große Bürgerinfoveranstaltung statt. Bürgermeister Ingenthron, OB Hirsch, Bauamtsleiter Kamplade und Christoph Trinemeier (v.l.) in der Diskussion mit dem Publikum. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Schon im Mai fand zum Thema Bauland in der Festhalle eine große Bürgerinfoveranstaltung statt. Bürgermeister Ingenthron, OB Hirsch, Bauamtsleiter Kamplade und Christoph Trinemeier (v.l.) in der Diskussion mit dem Publikum.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Wollmesheim. Am Mittwoch, 5. Oktober, ab 18 Uhr findet in Landau-Wollmesheim, im Dorfgemeinschaftshaus, eine Bürgerdiskussion mit der Stadtspitze – Oberbürgermeister Hirsch, Bürgermeister Dr. Ingenthron und Beigeordnetem Klemm statt.

Neuer Stadtteil in Landaus Südwesten statt Weinberge und Landwirtschaftsflächen? lautet das Motto der Veranstaltung.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Bürgerinitiative LANDAUER bauen ZUKUNFT u.a. die gesammelten Unterschriftenlisten an die Stadtspitze übergeben und nochmals ihre Argumente gegen die „Initiative Landau baut Zukunft“ darlegen. Natürlich wird auch der Stadtvorstand seine Argumente vorbringen.

Alle Landauer sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen, um Fragen zu stellen und Meinungen zu äußern (www.landauer-zukunft.de)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin