Freitag, 14. Mai 2021

Landau: Brand in der Ostbahnstraße – Gebäude evakuiert

17. Dezember 2017 | Kategorie: Landau
Foto: Feuerwehr Landau

Foto: Feuerwehr Landau

Landau – Am frühen Sonntagmorgen rückte die Freiwillige Feuerwehr Landau zu einem Gebäudebrand in die Ostbahnstraße aus.

Dort brannte es im Lagerraum eines Firmengebäudes, teilte die Feuerwehr mit. Sie bemerkte eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im Erdgeschoss und evakuierte das Gebäude sofort.

Insgesamt zehn Personen mussten von der Schnelleinsatzgruppe Betreuung versorgt werden, so Einsatzleiter und Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer. Die Schnelleinsatzgruppe Betreuung setzt sich aus Kräften des DRK Landau und der DLRG Landau zusammen und wurde zur Unterstützung der Feuerwehr alarmiert.

Bereits gegen 7:15 Uhr war der Brandherd erfolgreich bekämpft, so dass die Belüftungsmassnahmen begonnen werden konnten, so Hargesheimer . Wegen der Größe des Gebäudes dauerten die Belüftungsmaßnahmen bis gegen 8:30 Uhr. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen. Über die Schadenshöhe ist zum aktuellen Zeitpunkt nichts bekannt.

Insgesamt war die Feuerwehr mit 26 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeugen sowie die Schnelleinsatzgruppe Betreuung mit 20 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen vor Ort. Ebenso an der Einsatzstelle waren die Polizei sowie zur Sicherung des Objektes das Technische Hilfswerk des Ortverbandes Landau. (bhi/mam/red)

Foto: Feuerwehr Landau

Foto: Feuerwehr Landau

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin