Dienstag, 18. Juni 2024

Landau: Brand im Industriegebiet „Im Grein“

7. Juli 2018 | Kategorie: Landau

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Landau

Landau. Am Samstag (7. Juli) wurde die Freiwillige Feuerwehr Landau gegen 14 Uhr in das Industriegebiet „Im Grein“ alarmiert.

Bei der Erkundung war eine Rauchentwicklung in einer für Beschichtungsarbeiten genutzten Halle feststellbar – Auslöser war eine exotherme Reaktion einer Chemikalie in einem Mischbehälter.

„Der betroffene Behälter konnte schnell durch einen Trupp unter Atemschutz lokalisiert werden. Aufgrund der exothermen Reaktion wurde ein weiteres Fass in Mitleidenschaft gezogen und musste ins Freie gebracht werden“, erklärt Einsatzleiter Michael Bumb.

Anschließend seien Lüftungsmaßnahmen zur Entrauchung der Halle durch die Feuerwehr vorgenommen worden, so Bumb weiter.

An der Einsatzstelle durchgeführte Messungen ergaben keine Hinweise auf eine weitere Gefahr, so dass die Einsatzstelle nach zirka eineinhalb Stunden an den Betreiber übergeben werden konnte. Die Freiwillige Feuerwehr Landau war neben der Polizei und dem Rettungsdienst mit sechs Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. (bhi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen