Donnerstag, 06. Oktober 2022

Kreis Germersheim beteiligt sich geschlossen am Wettbewerb „Stadtradeln“

9. März 2022 | Kategorie: Allgemein

Foto (Archiv): Stadt Germersheim

Kreis Germersheim – Erstmals beteiligt sich der gesamte Landkreis Germersheim mit allen Kommunen am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“.

Die Klimaschutzbeauftragte im Landkreis Germersheim, Dr. Annika Weiss, hat die Anmeldung heute vorgenommen, der Wettbewerb selbst findet vom 1. bis 21. Juni statt. In diesem Zeitraum können Gruppen im gesamten Landkreis Germersheim Fahrrad-Kilometer sammeln, die dem Kreis oder der eigenen Gemeinde über das Stadtradeln-Portal gutgeschrieben werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr geschlossen beim Stadtradeln antreten. Neben der eigenen Gesundheit gibt es schon jetzt einen Gewinner dieser Aktion, nämlich unser Klima“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel und Kreisbeigeordnete Jutta Wegmann.

Während des Wettbewerbs soll es zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen geben, die von den jeweiligen Kommunen im Landkreis organisiert werden. Interessierte Bürger, Vereine, Städte- oder Gemeinde-Teams können sich ab 1. Mai auf www.stadtradeln.de anmelden.

Dabei können auch innerhalb des Kreises vereinzelte Gruppierungen gegeneinander antreten und gleichzeitig miteinander für das Punktekonto des Kreises in die Pedale treten. Vorgesehen ist zudem eine kreisweite Fahrrad-Rallye.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen