Donnerstag, 22. Oktober 2020

Klima-Aktionstag am Gymnasium Bad Bergzabern

26. September 2019 | 2 Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional

Gebannt lauschten die Schüler dem Vortrag von Wolfgang Thiel.
Fotos: v. privat

Bad Bergzabern – Bei ihrer Jugend-Offensive hat der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“ gemeinsam mit dem Gymnasium Bad Bergzabern am 20. September zeitgleich mit dem weltweiten Klimastreik einen Klima-Aktionstag mit den Klassen 9 bis 11 veranstaltet.

Fast 400 Schüler und das Lehrerkollegium verfolgten mit großem Interesse dem Impulsvortrag „Bis 2040: Raus aus den fossilen und 100% Erneuerbare“.

Wolfgang Thiel und Dr. Gerhard Lausterer von ISE e.V. informierten die Zuhörer mit den Schlüsselthemen „Bedrohung durch den Klimawandel“ und „Ziele und Maßnahmen zum Klimaschutz für Deutschland“. Diese „Lektion“ hat sowohl bei den Schülern als auch bei den Lehrern und bei Oberstudiendirektor Peter Allmann tiefen Eindruck hinterlassen.

Angespornt durch die Fragestellungen der Vortragenden haben die Schüler danach jeweils in ihrem Klassenverband Maßnahmen erarbeitet, die sie dann in einer kurzen Zusammenfassung zum Besten gaben. „Eine bewegende Aktion!“, findet Wolfgang Thiel.

Dem Wunsch der ISE e.V.-Vertreter wollen die jungen Leute folgen und eine Gruppe bilden, in der ein Klimaschutzkonzept für ihre Schule entwickelt werden soll.
Zum Abschluss überreichten die ISE e.V.-Vertreter und Peter Schehl von der VR-Bank einen von der Bank gespendeten PV-Koffer, mit dem der Physik-Unterricht bereichert werden soll.

„Wir von ISE e.V. werden an fast allen weiterführenden Schulen der Südpfalz diese Aktion fortsetzen“, kündigte Thiel an. „ISE e.V.-Mitglieder waren, wie immer, wenn „Fridays ofr Future“ zur Demo aufrufen, auch am 20.09.2019 in Landau dabei.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Klima-Aktionstag am Gymnasium Bad Bergzabern"

  1. GGGGGGKKKKKEEEE sagt:

    Wolfgang Thiel ist altgedienter Funktionär der Splitterpartei SPD. Es ist wohl kaum mit dem Neutralitätsgebot von Schuleinrichtungen zu vereinbaren, dass hier „an fast allen weiterführenden Schulen“ einseitige Propaganda betrieben wird.

  2. Winston sagt:

    Bisher war ich der Meinung, Brecht sei Pflichtlektüre an Schulen. Nicht mehr?

    Gleichen Tritts marschiern die Lehrer,
    Machtverehrer, Hirnverheerer,
    für das Recht, die deutsche Jugend
    zu erziehn zur Schlächtertugend.

    (Brecht: Freiheit und Democracy)

Directory powered by Business Directory Plugin