Montag, 23. September 2019

Kandel: Mit Hindernislauf in die Ferien gestürmt

7. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Foto: Über IGS Kandel

Kandel – 2,3 Kilometer Laufstrecke, 150 Autoreifen, 10 Heuballen, über 100 Treppenstufen, eine Sandgrube und anschließende Hügelpiste und ein 17 Meter langes Hüpfburghindernis – das sind die Randdaten zum 1. Hindernislauf der IGS Kandel.

 Die sorgten dafür, dass die gesamte Schule auf unübliche Art den Ferien entgegen stürmte und sich ein Schulfest entwickelte, das sich durch eine positive und gemeinschaftliche Atmosphäre auszeichnete.

Vom Ehrgeiz gepackt, nahmen die Schüler nicht nur die Strecke als Herausforderung an, sondern zeigten auch ihren Klassenzusammenhalt beim Tauziehwettbewerb. Bei toskanischem Wetter sorgte nicht nur eine kleine Eis-Erfrischung für strahlende Gesichter, vielmehr erfreute es Lehrer, Schüler und den unterstützenden Schulelterbeirat zu sehen, dass nicht nur beim Tauziehen alle an einem Strang ziehen, sondern die Schule als Gesamtes ein kleines Stückchen enger zusammengerückt ist.

Foto: IGS Kandel

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin