Dienstag, 19. Januar 2021

Edenkobener Rathaus vom Karnevalverein gestürmt

22. November 2014 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Ganz schön närrisch zeigten sich auch Bürgermeister Kastner und die beiden Beigeordneten.
Foto:Tina Gassert und Tanja Graf

Edenkoben. Auch Edenkoben befindet sich seit kurzem in Narrenhand.  So hat der  KV Frohsinn Edenkoben 1875 e.V. mit Unterstützung der örtlichen Feuerwehr das Edenkobener Rathaus über den Balkon gestürmt.

Nachdem  Prinzessin Jasmin I mit dem gesamten Gefolge das Büro des Stadtbürgermeisters Werner Kastner eingenommen und ihre Proklamation vorgelesen hatte, überreichte sie den Stadtoberhäuptern Kastner, Vogelsang und Heilmanns den aktuellen Jahresorden und einige Präsente, die zum diesjährigen Motto „Singt mit die alten Lieder, der KV Frohsinn im Diskofiebe“ passten.

Sogleich übergaben die Stadtoberhäupter symbolisch den Stadtschlüssel und die Stadtkasse. Diese verbleiben im Karnevalverein bis Aschermittwoch und werden vom Kassenwart Ralf Schomber gehütet.

Der KV Frohsinn nahm für seine Jugendarbeit eine Spende der Sparkasse in Höhe von 1.500,00 Euro entgegen.

Nach einem kleinen Sektumtrunk zog der Verein ab und im Rathaus kehrte wieder Ruhe ein. (Mosebach)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin