Kaiserslautern: OB bei Empfang des japanischen Generalkonsuls

13. Februar 2024 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

OB Kimmel mit dem japanischen Botschafter Shinichi Asazuma und seiner Frau Chisato.
Foto (c) privat

Kaiserslautern. Zu Gast beim japanischen Generalkonsul Shinichi Asazuma in Frankfurt war letzte Woche Oberbürgermeisterin Beate Kimmel.

Zusammen mit seiner Frau Chisato Asazuma begrüßte dieser das Kaiserslauterner Stadtoberhaut, das mit einer Delegation des Japanischen Garten Kaiserslautern e. V. angereist war. Anlass für den Empfang war der Geburtstag seiner Majestät des japanischen Kaisers, zu dem der Generalkonsul und seine Frau geladen hatten.

„Es war schön und beeindruckend zu erleben, welch große Verbundenheit weit über unsere Stadtgrenzen hinaus zu Kaiserslautern herrscht“, so Kimmel im Anschluss. Daran hätte natürlich der Japanische Garten mit seiner bundesweiten Ausstrahlung einen großen Anteil.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen