Montag, 21. Juni 2021

Kaiserslautern: Mutter bedroht Sohn mit Messer

27. Juli 2018 | Kategorie: Allgemein

Symbolbild Pfalz-Express

Kaiserslautern  – Eine 37-Jährige steht im Verdacht, in der Nacht zum Freitag ihren 17-jährigen Sohn im Stadtgebiet mit einem Messer bedroht zu haben.

Gegen 3:30 Uhr eilten Polizeikräfte zur Wohnung der 37-Jährigen. Ihr Sohn hatte den Notruf gewählt. Wie der Jugendliche schilderte, war er zu Besuch bei seiner Mutter. Sie habe ihm sein Smartphone gestohlen. Im Streit habe sie dann mit einem Messer versucht, nach dem 17-Jährigen zu stechen. Im letzten Moment habe er eine Zimmertür schließen und sich dahinter verbarrikadieren können.

Als Polizeistreifen an der Wohnung eintrafen, versuchte die Frau immer noch, die Tür zum Zimmer des 17-Jährigen aufzustoßen. Weil die 37-Jährige den Beamten nicht öffnete, kletterten sie durch ein Fenster ins Haus.

Die Wohnung der Frau war völlig verwüstet. Die Frau verhielt sich gegenüber den Polizisten aggressiv. Ihr musste laut Polizei „die Ingewahrsamnahme angedroht“ werden. Auf eigenen Wunsch verließ der 17-Jährige die Wohnung und trat den Heimweg an. Gegen seine Mutter wird ermittelt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin