Dienstag, 21. September 2021

Kaiserslautern: Frau angegriffen und mit Messer bedroht – Polizei sucht Zeugen

1. April 2021 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Symbolbild: Pfalz-Express

Kaiserslautern – Eine 20-Jährige ist am späten Mittwochabend von einem Unbekannten angegriffen und bedroht worden.

Die Frau war um 23:20 Uhr zu Fuß in der Merkurstraße unterwegs. Zwischen Denisstraße und Röchlingstraße kam ein Mann auf sie zu. Er bedrohte sie mit einem Messer und drängte sie in Richtung eines Gebüschs. Dabei stürzte die junge Frau.

Offenbar weil sich genau zu diesem Zeitpunkt ein Auto näherte, ließ der Täter von seinem Opfer ab und flüchtete über einen Parkplatz in Richtung Denisstraße. Die Polizei fahndete nach dem Angreifer, er konnte jedoch unerkannt entkommen. Bei dem Sturz verletzte sich die Frau an der Hand. Sie wurde von Rettungskräften ärztlich versorgt und anschließend von der Polizei nach Hause gefahren.

Von dem Täter liegt eine Täterbeschreibung vor: Er war etwa 1,80 Meter groß und trug dunkle, lange Kleidung. Er hatte eine Glatze und war Brillenträger.

Die Hintergründe des Angriffs und die Absicht des Täters sind noch unklar. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 bei der Polizei zu melden. (mhm/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin