Dienstag, 16. August 2022

Jugendmannschaften der JSG Wörth-Hagenbach haben neuen Sponsor gefunden

24. September 2016 | Kategorie: Sport Regional
Freuen sich über Unterstützung: Die jungen Handballer der JSG Wörth-Hagenbach. Foto: v. privat

Freuen sich über Unterstützung: Die jungen Handballer der JSG Wörth-Hagenbach.
Foto: v. privat

Wörth/Hagenbach -Deutschland ist eine Handball-Nation und auch nach der Olympiade ist die generelle Begeisterung für diesen Sport bei Groß und Klein ungebrochen.

Viele weltbekannte Handballprofis haben ursprünglich in regionalen Vereinen angefangen, die aufgrund deutlich geringerer Finanzstärke meist auf die Hilfe von ehrenamtlichen Trainern und engagierten Mitgliedern angewiesen sind.

Auch die individuelle Unterstützung von persönlichen Förderern aus der Wirtschaft leistet hier einen wichtigen Beitrag.

So wurde jetzt auch die D- und die E 1- Jugendmannschaften der JSG Wörth-Hagenbach mit neuen Trikots der Deutschen Vermögensberatung und Aachen Münchener ausgestattet.

Der ortsansässige Hauptgeschäftsstellenleiter für die DVAG Markus Dübon meinte: „Wenn man gemeinsam an einem Strang zieht kann man vieles bewirken. Ich möchte für die Menschen vor Ort über das Berufliche hinaus da sein und den regionalen Mannschaftssport unterstützen.“

„Wir freuen uns über die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit. Hier treffen zwei Partner aufeinander, die beide regional verwurzelt und auf einer Wellenlänge sind“ sagt Trainer Ralf Breitinger. „Mit den neuen Trikots und der auch sonst guten Zusammenarbeit ist die Mannschaft der JSG Wörth-Hagenbach bestens für zukünftige Herausforderungen aufgestellt.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen