Freitag, 20. Juli 2018

Evangelischer Krankenpflegeverein Steinweiler unterstützt Sozialstation Hagenbach, Kandel, Wörth

3. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Der Vorsitzender der Sozialstation, Horst Skrypczak (li.) freut sich über das Fahrzeug. Daneben: Pfarrer Wenzel und Stellvertreter Becker
Foto: Stadt Wörth

Hagenbach, Kandel, Wörth – Am 16. Juni erfolgte die offizielle Übergabe eines Toyota Aygo an die Sozialstation Hagenbach, Kandel, Wörth, der durch den Evangelischen Krankenpflegeverein Steinweiler zur Hälfte mitfinanziert wurde.

Das Fahrzeug wurde durch den Vorsitzenden des Krankenpflegevereins, Pfarrer Wenzel und dessen Stellvertreter Becker übergeben.

Bei der Übergabe betonte der Vorsitzende der Sozialstation Horst Skrypczak die Wichtigkeit der Fahrzeuge für die Kunden und die Mitarbeiter der Sozialstation. Jeder Kunde, der Leistungen in Anspruch nehme, müsse auch mit einem Fahrzeug erreicht werden können. So seien Fahrzeuge für die Sozialstation ein unerlässliches Betriebsmittel.

Das Fahrzeug wird täglich im Einsatz sein, um Kunden zu erreichen oder Arztfahrten mit Kunden durchzuführen. (red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team