Dienstag, 21. September 2021

Jockgrim: Auto auf B9 ausgebrannt

26. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Quelle: Polizeiinspektion Wörth

Jockgrim – Am Montagvormittag gegen 10 Uhr hat ein Auto auf der Bundesstraße 9  zwischen den Anschlussstellen Kieswerk Rheinzabern und Jockgrim Feuer gefangen.

Der BMW stand in Vollbrand. Die Insassen konnten zuvor das Fahrzeug, das vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geraten war, rechtzeitig verlassen.

Die Fahrbahn Richtung Karlsruhe musste für die Dauer der Löscharbeiten der Feuerwehren Neupotz und Jockgrim für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden. Der Zeitwert des Fahrzeugs wurde auf etwa 40.000 Euro geschätzt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin