Montag, 06. Dezember 2021

Impfbus in Germersheim: Stadt organisiert Ablauf und stellt Bürgerhaus zur Verfügung

24. November 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Stadt Germersheim

Germersheim – Der Impfbus hat am 23. November Station vor dem Weißenburger Tor gemacht. Es wurden an diesem Tag von 9 bis 17 Uhr insgesamt 350 Impfungen, darunter Booster, Erst- und Zweitimpfungen verabreicht.

Bereits vor 8 Uhr fanden sich die ersten Impfwilligen am Weißenburger Tor ein. Dank der Organisation der Stadtverwaltung Germersheim, die mit genügend Personal vor Ort war, gelang es schnell, die vielen Interessierten nicht zu lange in der Kälte stehen zu lassen. Bürgermeister Marcus Schaile war ebenfalls schon früh vor Ort und half mit, den ersten Ansturm der Bürger zu bewältigen.

Die Stadtverwaltung hatte vorgesorgt, indem sie das Bürgerhaus zum Ausfüllen der Formalitäten und zum Aufwärmen den Wartenden zur Verfügung stellte.

Foto: Stadt Germersheim

Die Impfwilligen erhielten die vom Land bereitgestellten Impfdokumentation zum Ausfüllen mit Angabe eines Zeitfensters, wann genau die voraussichtliche individuelle Impfung stattfinden wird. Somit löste sich die anfängliche Warteschlange verhältnismäßig schnell auf und die Personen fanden sich erst später wieder zur vereinbarten Zeit am Impfbus ein.

„Ich bin von der heutigen Resonanz überwältigt und freue mich, dass viele Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit nutzen, sich hier bei uns impfen zu lassen. Bedauerlicherweise mussten wir viele Menschen wieder wegschicken, weil der Impfbus nur Kapazitäten für 350 Impfungen hatte“, berichtete Schaile.

Gelobt wurden die fleißigen Helfer der Stadtverwaltung übrigens von den Mitarbeitern des Impfbusses. Diese bedankten sich persönlich bei Schaile für die Unterstützung und Organisation seitens der Stadtverwaltung, die für einen reibungslosen Ablauf der gesamten Impfaktion gesorgt habe –  was ihrer Erfahrung nach nicht immer selbstverständlich in allen Orten der Fall sei, wie es hieß.

Foto: Stadt Germersheim

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin