Sonntag, 19. September 2021

Germersheim: Neues Bürgerhaus eröffnet mit großer Stadtausstellung

27. Februar 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Gebäude vor dem Umbau. Foto: Pfalz-Express

Gebäude vor dem Umbau.
Foto: Pfalz-Express

Germersheim – Am 12. März weiht die Stadt ihr neues Bürgerhaus beim Weißenburger Tor ein.

Viel Platz und schönes Ambiente mit Blick auf den Stadtpark Fronte Lamotte soll es bieten. Außerdem gibt es neue Räumlichkeiten für Festlichkeiten für bis zu einhundert Personen, Kulturveranstaltungen und private Feiern. Zur feierlichen Eröffnung ist die Bevölkerung  eingeladen. Die Stadt hat dafür rund 900.000 Euro ausgegeben.

„Unser neues Bürgerhaus beim Weißenburger Tor ist ein echtes Schmuckstück geworden. In den zurückliegenden Monaten haben wir alle gemeinsam große Anstrengungen unternommen, dieses für die Bürger in Germersheim wichtige Vorhaben zu vollenden“, so Germersheimes Bürgermeister Marcus Schaile. (Einweihung am Sonntag, 12.März 2017, um 11 Uhr).

„Germersheim, gestern, heute und morgen“

Zeitgleich mit der Einweihung des Neuen Bürgerhauses startet eine Ausstellung, die unter dem Motto „Germersheim, gestern, heute und morgen“ eine aktuelle Bestandsaufnahme der Stadt Germersheim in Bildern und Texten zeigt.

Auf über 40 großformatigen und reich bebilderten Schautafeln beschäftigt sich die Ausstellung mit dem Werden und der Geschichte der Stadt, in den unterschiedlichsten Bereichen und Facetten bis heute, versucht aber auch einen Ausblick auf die zukünftig absehbaren Entwicklungen sowie auf aktuelle Planungen.

Die Ausstellung ist an allen Wochenenden bis Ostern geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Freitags von 14 – 17 Uhr, an Samstagen von 11 – 17 Uhr und an den Sonntagen von 11 – 17 Uhr. Der Eintritt zur Stadtausstellung kostenfrei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin