Donnerstag, 19. September 2019

Kurz notiert: Besucherzentrum im Weißenburger Tor erhält Auszeichnung für Barrierefreiheit

9. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Einweihung im Mai 2013: Schon bei der Planung wurde großen Wert auf Berrierefreiheit gelegt.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Germersheim – Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat in diesem Jahr 83 Betriebe aus Rheinland-Pfalz mit dem Zertifikat „Reisen für Alle – Barrierefreiheit geprüft“ ausgezeichnet.

Darunter ist auch das im Frühjahr 2013 eröffnete Tourismus- , Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor in Germersheim.

Hier finden Besucher und Touristen nicht nur freundliche und kompetente Beratung und Informationen, sondern auch eine interessante Ausstellung zur Festungsgeschichte der Stadt. Außerdem steht ein Multifunktionsraum als Festungstrauzimmer zur Verfügung.

Seit 2013 werden in Rheinland-Pfalz barrierefreie Betriebe zertifiziert, seit 2014 tragen sie das bundesweit gültige Siegel.

(red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin