Sonntag, 15. Dezember 2019

Hauptgewinn in Haßloch: Sylke Staudt hat MINI One beim PS-Sparen der Sparkasse Rhein-Haardt gewonnen

20. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Wirtschaft in der Region
Sparkassendirektor Mang (rechts) und Nöske freuen sich mit dem Ehepaar Staudt, das nun einen flotten Mini sein eigen nennen kann. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Sparkassendirektor Mang (rechts) und Christian Nöske (links) freuen sich mit dem Ehepaar Staudt, das nun einen flotten Mini sein eigen nennen kann.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Haßloch. Beim PS-Sparen der Sparkasse Rhein-Haardt landete die Haßlocherin Sylke Staudt einen Volltreffer. Die Freude war groß, als ihr durch Sparkassendirektor Karl Mang ein neuer MINI One übergeben wurde.

Die Losnummer von Frau Staudt wurde in der Monatsauslosung November gezogen, die am 5. November unter notarieller Aufsicht in der Kundenhalle der Hauptstelle der Sparkasse Rhein-Haardt durchgeführt wurde. Der Vorstandsvorsitzende gratulierte gemeinsam mit Christian Nöske, Leiter der Filiale Haßloch, der Kundin zum großen Gewinn.

„Ich habe noch nie etwas gewonnen und das Ganze noch gar nicht realisiert“, sagte Sylke Staudt, die regelmäßige PS-Sparerin ist, überwältigt bei der Gewinnübergabe.

Der schöne rote Mini ist ganz nach dem Geschmack der Haßlocherin, gewartet wird er von Staudts Ehemann, Sven. Begehrlichkeiten hat der Flitzer auch schon bei der ältesten Tochter von Sylke Staudt geweckt. Wer das Auto letztlich fahren wird, ist noch nicht ganz klar, zumal Sylke Staudt zur Zeit aus gesundheitlichen Gründen kein Auto fahren kann.
Vom PS-Sparen ist die Gewinnerin total überzeugt: „Das ist sinnvoll, zumal es auch einem guten Zweck zugute kommt und die Chance, etwas zu gewinnen, groß ist“.

„Spielend sparen und gewinnen“ ist das Motto von PS-Sparen: Einer Kombination aus Sparen und der Verlosung attraktiver Bargeldpreise. Monat für Monat schüttet die Auslosungsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Sparkassen über 900.000 Euro an Gewinnen aus.

Die einzelnen Gewinne betragen monatlich bis zu 25.000 Euro. Zusätzlich wird jeden Monat ein MINI One verlost. Jede Losnummer nimmt außerdem an der großen Jahres-Zusatzauslosung teil, bei der es Autos, Reisen und Bargeldgewinne gibt. Um gewinnen zu können, benötigt man lediglich ein PS-Los, das es in allen Geschäftsstellen der Sparkasse zum Preis von 5 Euro zu kaufen gibt.

Bei der Sparkasse Rhein-Haardt nehmen rund 19 000 PS-Sparer mit über 127 000 Losen an den monatlichen Ziehungen teil. In diesem Jahr konnten sich bereits zahlreiche PS-Sparer-Kunden der Sparkasse Rhein-Haardt über Geld-Gewinne im Gesamtwert von über 710.000 Euro freuen. Die monatlichen Einzelgewinne bewegen sich in einer Spanne von 2,50 Euro bis zu 25.000 Euro.

Doch nicht nur die PS-Sparer gewinnen, sondern auch die Region Rhein-Haardt profitiert.
Von jedem PS-Los im Wert von fünf Euro gehen vier Euro auf das Sparbuch des Losinhabers, 75 Cent fließen in die monatliche Gewinnausschüttung und 25 Cent dienen einem guten Zweck. Diesen Betrag schüttet die Sparkasse an gemeinnützige Einrichtungen aus.

Über die Spenden aus dem PS-Sparen freuen sich viele gemeinwohlorientierte Organisationen im Landkreis Bad Dürkheim, den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal. So wurden beispielsweise 100.000 Euro an Musikschulen in der Region gespendet. Die Sozialstationen konnten bislang bei der Anschaffung von 50 Fahrzeugen mit einer Gesamtsumme von rund 300.000 Euro unterstützt werden. (red/desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin