Mittwoch, 06. Juli 2022

Novemberauslosung beim PS-Sparen: Grünstadter Ehepaar gewinnt Mini

7. Dezember 2016 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Wirtschaft in der Region
Das Ehepaar Bömicke freut sich über den Hauptgewinn im PS-Sparen. Direktor Ott und Kundenberater Frank Kleiber gratulieren. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Das Ehepaar Bömicke freut sich über den Hauptgewinn im PS-Sparen. Sparkassen-Direktor Andreas Ott (l.) und Kundenberater Frank Kleiber (r.) gratulieren.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Grünstadt. „Wir haben noch nie etwas gewonnen und jetzt gleich ein so tolles Auto“, freuten sich Günter und Karin Bömicke aus Grünstadt.

In der Novemberziehung der Lotterie der rheinland-pfälzischen Sparkassen wurde ein Los des Ehepaars als Hauptpreis gezogen. Und das ist ein toller roter Mini One in den Sparkassen-Farben.

„Das alte Auto hat seine Dienste getan, da kommt der neue, flotte Flitzer gerade recht“, freut sich Günter Bömicke, übrigens ein ehemaliger Sparkassen-Mitarbeiter der Sparkasse Rhein-Haardt, der seit 14 Jahren im Ruhestand ist. Er holte heute (7. Dezember) zusammen mit seiner Frau das attraktive Gefährt bei der Grünstadter Filiale der Sparkasse ab.

Gratulation kam auch von Sparkassendirektor Andreas Ott. Er freut sich über die vielen PS-Sparer, die auch in Grünstadt sehr aktiv sind.

„Sparen, gewinnen und Gutes tun“ ist das Motto des PS-Sparens.
Monat für Monat schüttet die Auslosungsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Sparkassen über 900.000 Euro an Gewinnen aus.

Die einzelnen Gewinne betragen monatlich bis zu 25.000 Euro. Zusätzlich wird jeden Monat ein Mini verlost.
„Bei der Sparkasse Rhein-Haardt nehmen über 19.000 Sparer mit fast 136.000 Losen an den monatlichen Ziehungen teil“, berichtet Direktor Ott.

2016 konnten sich zahlreiche PS-Sparer der Sparkasse Rhein-Haardt über Geld-Gewinne im Gesamtwert von über 835.000 Euro freuen.

Von einem PS-Los im Wert von fünf Euro gehen vier Euro auf das Sparbuch des Losinhabers, ein Euro ist der eigentliche Loseinsatz.
Davon werden jeweils 25 Cent für einen guten Zweck, wie Musikschulen oder Sozialstationen, verwendet. (desa/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen