Freitag, 07. August 2020

Großer Ansturm auf SPD-Ostereiersuchen- und rollen im Bürgerpark

21. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

 

Grüne Wiese und bute Eier: Groß und Klein hatten sichtlich Spaß.
Foto: v. privat

Wörth – Um 15 Uhr sollte die Ostereier-Suchaktion, die der SPD-Ortsverein Wörth zum ersten Mal am Ostersonntag im Bürgerpark durchführte, beginnen.

Kurz nach 14 Uhr, als die Helfer gerade mit dem Verstecken der Ostereier und dem Aufbau der nötigen Utensilien fertig waren, kamen schon die ersten Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern, um zu suchen. Dann gab es bald kein Halten mehr und die fleißigen Helfer mussten beim Verstecken nachlegen, während die Erwachsenen ihren Spaß beim Eierrollen und beim Eierlaufen hatten.

Kamen die Kinder zwischen drei und zehn Jahren mit einem von vier verschiedenfarbigen Ostereiern gefüllten Körbchen zurück, bekamen sie als Belohnung noch ein süßes Ostergeschenk dazu.

Nach 16 Uhr waren die fast 400 Ostereier weg und es gab nur noch Süßigkeiten für die Kleinen. „Mit einem derartigen Zulauf hätten wir nicht gerechnet“ stimmten der Vorsitzende des Stadtverbands Dr. Dennis Nitsche, der Vorsitzende des Ortsvereins, Wolfgang Faust und Ortsvorsteher Roland Heilmann überein.

Deshalb soll dieAktion im nächsten Jahr wiederholt werden. Ihr Dank galt den anwesenden helfenden Ortsbeirats- und Stadtratskandidaten – vor allem Peter Poreba, der die Idee dazu hatte und in dessen Händen die Planung lag. (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin