Montag, 23. Mai 2022

Glücklicher Südpfalzheld: FV Germersheim 1911 bekommt Fördergeld für Umweltschutz-Engagement

19. Januar 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Bürgermeister Marcus Schaile (li.) mit Adrian Pfeifer vom FV Germersheim 1911.
Foto: Stephanie Mohr/ Stadt Germersheim

Germersheim – ­Bereits im September letzten Jahres hatte die Sparkasse Südpfalz gemeinnützige Vereine und Institutionen dazu aufgerufen, sich mit ihren nachhaltigen Projekten für die Aktion #Südpfalzhelden zu bewerben.

Ausgezeichnet wurden kürzlich insgesamt 18 Südpfalzhelden, darunter auch ein Verein aus Germersheim: Freuen durfte sich der FV Germersheim 1911 e.V.. Er erhielt für das Projekt „Baumpflanzung, Baum- und Grünpatenschaft in der Stadt Germersheim sowie regelmäßige Aktionstage bezüglich Umweltschutz und Müllsammlung“ ein Fördergeld in Höhe von 1.000 Euro.

Bürgermeister Marcus Schaile beglückwünschte Adrian Pfeifer, den 1. Vorsitzenden des FV Germersheim 1911, zur aktuellen Auszeichnung des Vereins zum „Südpfalzhelden“. Er sei stolz, dass ein Verein aus Germersheim unter den Bewerbern ausgewählt wurde.

„Ich schätze das Engagement des FV Germersheim sehr, sich bei regelmäßigen Aktionstagen, unter anderem beim Thema Umweltschutz, immer wieder tatkräftig einzubringen. Zur weiteren Unterstützung und Motivation möchte die Stadt Germersheim die Vereinsprojekte gerne mit weiteren 250.- Euro unterstützen“, so Schaile.

Der Vereinsvorsitzende bedankte sich für diese Anerkennung und Spende der Stadt. Nachdem der FV Germersheim innerhalb des Wrede-Stadions bereits Bäume gepflanzt habe, sollen nun laut Adrian Pfeifer auch außerhalb des Stadions weitere folgen. Außerdem werde der Verein demnächst Baum- und Grünpatenschaften in der Stadt Germersheim übernehmen.

Zur Aktion #Südpfalzhelden

Mit 30.000 Euro Spendengeldern unterstützt die Sparkasse Südpfalz insgesamt 18 Vereine und Institutionen in der Region bei der Umsetzung ihrer nachhaltigen Vorhaben. Die Sparkasse begleitet die Gewinner langfristig bei der Umsetzung ihrer Projekte. Mit jährlich weit über 1 Million Euro unterstützt die Sparkasse Südpfalz die breite Vereinslandschaft und gemeinnützige Institutionen in Form von Spenden und Sponsoring. Im Fokus der Aktion stand neben der finanziellen Unterstützung auch das Thema Nachhaltigkeit.

„Wir alle wissen, dass dieses Thema stetig an Bedeutung gewinnt und dadurch auch für Vereine und Institutionen eine immer wichtigere Rolle spielt. Egal ob Klimaschutz, Innovation oder Gesundheit – die eingereichten Projekte mussten Maßnahmen im Sinne der Nachhaltigkeit beinhalten“, so Bernd Jung, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südpfalz. Und die Beteiligung war überwältigend: innerhalb weniger Wochen gingen fast 100 Bewerbungen bei der Sparkasse ein. In mehreren Jury-Sitzungen wurden 18 Gewinner anhand objektiver Bewertungskriterien ausgewählt und persönlich benachrichtigt. Vom Sportverein über Kindergärten, Anglerverein, Vogel- und Naturschutzverein bis hin zum Bürgerverein war alles dabei.

Die 18 Gewinnerprojekte werden auf der Homepage der Sparkasse vorgestellt und sind abrufbar unter www.sparkasse-suedpfalz.de/suedpfalzhelden oder auf den Social Media-Kanälen der Sparkasse. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen