Montag, 26. Oktober 2020

Germersheim-Sondernheim: Gast klaut Glas und bricht Wirt den Finger

4. September 2018 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild Pfalz-Express

Sondernheim – Der Kneipenbesuch eines 35-Jährigen endete am Montagmittag im Gewahrsam der Polizei.

Der Mann hatte aus einer Gaststätte in Sondernheim ein Glas gestohlen und wurde vom Gaststättenbesitzer zur Rede gestellt. Der Dieb reagierte aufbrausend, zog einen Schlagstock und verletzte den Wirt an der Hand – er erlitt eine Fingerfraktur.

Hinzu gerufene Polizeibeamte ergriffen den Betrunkenen und brachten ihn zur Dienststelle. Da er sich auch dort nicht beruhigen konnte, musste er die Nacht in der Zelle verbringen.

Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Germersheim-Sondernheim: Gast klaut Glas und bricht Wirt den Finger"

  1. Armin Schmidt sagt:

    „Mann, aufbrausend, Dieb, Schlagstock“… ob das wohl wieder…?
    Aber nicht doch, pfui, meine Phantasie geht wieder mit mir durch…

Directory powered by Business Directory Plugin