Dienstag, 10. Dezember 2019

Germersheim: Kommandeurwechsel beim Luftwaffenausbildungsbataillon in der Südpfalz-Kaserne

25. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Oberstleutnant Maximilian Olboeter verlässt nach zeweieinhalb Jahren Germersheim. Foto: pfalz-express Fotogalerie am Textende

Oberstleutnant Maximilian Olboeter verlässt nach zweieinhalb Jahren Germersheim.
Foto: pfalz-express

Germersheim – Am Mittwoch findet im Luftwaffenausbildungsbataillon in der Südpfalz-Kaserne die Kommandoübergabe von Oberstleutnant Maximilian Olboeter an den zukünftigen Kommandeur Oberstleutnant Martin Hess statt.

Die Übergabe wird vom Kommandeur Bodengebundene Verbände des Luftwaffentruppenkommandos, Brigadegeneral Michael Gschossmann, durchgeführt.

Olboeter hatte Ende März 2015 das Kommando im Bataillon übernommen. Es ist üblich, dass Kommandeure nach etwa zwei bis zweieinhalb Jahren wechseln. (red/cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin