Mittwoch, 12. August 2020

Germersheim: Hilferufe nach Zuckerschock

12. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Pen zum Spritzen von Insulin.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Germersheim – Über laute Hilferufe am Kirchplatz wurde die Polizei Germersheim Samstagnachmittag informiert.

Die Beamten konnten schließlich eine Wohnung in unmittelbarer Nähe ausfindig machen, aus der die Rufe kamen. Durch ein offenes Fenster gelangten die Polizisten in die Wohnung. Eine 70 Jahre alte Frau war nach einem Zuckerschock gestürzt und in eine hilflose Lage geraten. Die Frau wurde vom hinzugezogenen Rettungsdienst behandelt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin