Samstag, 17. April 2021

Germersheim: B9 nach Verkehrsunfall voll gesperrt

29. Januar 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim – Eine leichtverletzte Person und Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr auf der Bundesstraße 9 in Höhe von Germersheim Nord in Richtung Ludwigshafen.

Ein 24-jähriger Autofahrer war zu schnell gefahren, bei Winterglätte ins Schleudern geraten und hatte die Mittelleitplanke beschädigt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die B9 war während der Unfallaufnahme voll gesperrt, der Verkehr wurde bis 8 Uhr über Lingenfeld abgeleitet. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin