Samstag, 25. Mai 2024

Germersheim: Abgeschlagene Köpfe – Holz-Schwäne am Schwanenweiher wieder komplett

6. April 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Die Skulptur kurz vor der Fertigstellung im August 2015. Foto: Pfalz-Express

Die Skulptur kurz vor der Fertigstellung im August 2015.
Foto: Pfalz-Express

Germersheim – Im vergangenen Winter hatten jugendliche Vandalen den kunstvoll mit der Kettensäge geschnitzten Holz-Schwänen die Köpfe abgeschlagen – zum Entsetzen vieler Germersheimer.

Nun wurden die Köpfe ersetzt. Um die Schwäne zukünftig vor Vandalen und weiteren derartigen Beschädigungen zu schützen, sollen sie im Herbst, noch bevor der Schwanenweiher wieder zufriert, entfernt und über den Winter sicher eingelagert werden.

„Ich bin froh, dass unser schön geschnitztes Kunstwerk auf dem Schwanenweiher wieder komplett ist und der Schwanenweiher wieder zum Spazieren, Genießen und Flanieren einlädt“, sagte Bürgermeister Marcus Schaile.

So sehen die Schwäne nach der "Köpfung" aus.

So sahen die Schwäne nach der „Köpfung“ aus.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen