Mittwoch, 18. September 2019

Eislaufen auf dem Schwanenweiher bleibt verboten

24. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Der Schwanenweiher bleibt fürs Eislaufen gesperrt. Foto: ld

Der Schwanenweiher bleibt fürs Eislaufen gesperrt.
Foto: ld

Landau. Die Eisdecke des Schwanenweihers wird täglich an verschiedenen Stellen von Mitarbeitern des Sportamts der Stadt Landau gemessen.

Zurzeit ist die Eisschicht auf dem Schwanenweiher erst etwa 8 cm dick. Um eine ausreichende Tragkraft zu bieten, ist jedoch eine flächendeckende Schicht von 15 cm erforderlich.

Aus diesem Grund wird der Schwanenweiher nicht zum Schlittschuhlaufen freigegeben und das Betreten der Eisfläche verboten. Der gesamte Weiher wurde bereits mit einem rot-weißen Band abgesperrt. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger um Beachtung.

Da in den nächsten Tagen mit höheren Temperaturen zu rechnen ist, kann nicht davon ausgegangen werden, dass die erforderliche Eisschicht in Höhe von 15 cm zur Freigabe des Schwanenweihers erreicht wird. (ld)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin