Freitag, 26. Februar 2021

Germersheim: 14-Jähriger unternimmt Spritztour und baut Unfall – 20.000 Euro Schaden

17. März 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Der vor dem Wohnhaus des Eigentümers geparkte Mercedes.
Fotos: Pfalz-Express

Germersheim – In Germersheim hat sich am Samstagabend ein 14-Jähriger das Auto seiner Eltern „ausgeborgt“. Er wollte mit seinem 16-jährigen Freund eine kleine Spritztour unternehmen.

An der Ecke Konrad-Ademauer-Straße / Theodor-Heuss-Straße verlor er beim Abbiegen die Kontrolle über den Audi und rammte einen dort geparkten Mercedes. Verletzt wurde bei dem Aufprall niemand, allerdings entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin