Donnerstag, 28. Oktober 2021

Germersheim: Autofahrer nach Unfall in Lebensgefahr

8. Juni 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Germersheim – Am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr wurde ein Autofahrer bei einem Unfall am Kreisverkehr in der Josef- Probst-Straße schwer verletzt.

Der 78-jährige Mann aus Germersheim fuhr aus noch ungeklärter Ursache auf einen am Fahrbahnrand geparkten Anhänger auf. Der Aufprall war so stark, dass der Anhänger mehrere Meter weggeschoben wurde und sich das Auto überschlug.

Nach einer medizinischen Erstversorgung wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik nach Ludwigshafen geflogen. Aktuell schwebe der Mann in Lebensgefahr, so die Polizei.

Die Straße musste nach dem Unfall gereinigt werden. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, es war nicht mehr fahrbereit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin