Sonntag, 20. Oktober 2019

Neustadt: 40.000 Euro Schaden bei Unfall auf Supermarktparkplatz

4. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Neustadt – Sachschaden von über 40.000 Euro verursachte ein 75-jähriger Autofahrer am Samstagmorgen in der Martin-Luther-Straße.

Er fuhr mit seinem Auto Richtung Mußbacher Landstraße, als ihm auf Höhe des dortigen Einkaufsmarkts schlecht wurde. Der Senior verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach den Zaun des Parkplatzes und rammte drei geparkte Autos, bevor er an einem Trafohäuschen der Stadtwerke zum Stehen kam.

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Der Fahrer wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin