Mittwoch, 28. Februar 2024

Schwerer Unfall bei Duttweiler: Transporter fährt Traktor in die Seite – 100.000 Euro Schaden

2. Juni 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der Traktor wollte in einen Feldweg einbiegen – ein Transporter wollte ihn überholen….
Foto: pol nw

Neustadt/Weinstraße – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 1. Juni gegen 6 Uhr. Ein ortsansässiger Winzer war mit seinem Traktor auf der L540 zwischen NW-Duttweiler und NW-Lachen unterwegs.

Als er nach links in einen Feldweg einbiegen wollte überholte ihn ein VW-Transporter und fuhr dem Traktor in die Seite. Dieser fiel um und beide Fahrer verletzten sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf knapp über 100.000 Euro geschätzt. Da der Fahrer des Transporters keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen