Montag, 08. August 2022

Fuballspiel Rohrbach gegen Dierbach: Spieler würgt und schlägt Trainer

13. August 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Fußball auf einem Rasen

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Rohrbach – Am Sonntagnachmittag kam es nach dem Fußballspiel Rohrbach/Impflingen gegen Dierbach (B-Klasse Südpfalz West) es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem Rohrbacher Spieler und dem Trainer der Gästemannschaft. 

Bei dem Streit soll der Spieler den Dierbacher Trainer gewürgt und mehrfach mit der Faust auf den Kopf geschlagen haben. Der Trainer klagte danach über Kopfschmerzen. Warum der Spieler so sauer auf den Trainer war, ist nicht bekannt. Die Partie endete 2:1 für Rohrbach/Impflingen.

Die Ermittlungen vor Ort gestalteten sich laut Polizei wegen der aufgeheizten Stimmung schwierig. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen