Sonntag, 22. Mai 2022

Feuer in Rohrbach: Altholz entzündet sich neu

14. April 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Sujetbild pfalz-express.de

Sujetbild pfalz-express.de

Rohrbach – Am Ortsausgang Rohrbach in Richtung Billigheim wurden die letzten Tage Abfallholz verbrannt.

Vermutlich entzündete sich ein altes Glutnest durch Funkenflug neu, wobei ein nicht geplantes Feuer entstand.

Der Brand konnte von den Feuerwehren Rohrbach und Herxheim schließlich gelöscht werden. Diese waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 39 Einsatzkräften vor Ort.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen