Donnerstag, 09. April 2020

Frankweiler: Gleitschirmflieger abgestürzt – Baum bremst den Sturz

3. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Gesteuert wird der Gleitschirm durch je eine Bremsleine auf der linken und rechten Seite.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Frankweiler – Glück im Unglück hatte ein 45-jähriger Gleitschirmflieger aus Landau.

Nachdem die Feuerwehr Annweiler der Absturz eines Gleitschirmfliegers in der Nähe von Frankweilergemeldet bekam, konnte der Sportler durch Feuerwehrkräfte der Höhenrettungsgruppe Wernersberg im Bereich des Orensbergs aufgefunden werden: In etwa 15 Metern Höhe zwischen Bäumen hängend.  Der Gleitschirm hatte sich in den Bäumen verfangen, als der Mann nach eigenen Angaben Thermik suchte und durch eine Windböe in die Bäume gedrückt wurde.

Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt und konnte durch die Höhenrettung geborgen werden. Die Feuerwehr Annweiler war mit drei Einsatzfahrzeugen vor Ort.  (PI Landau/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin