Montag, 16. Juli 2018

Förderverein Katharinenkapelle lädt ab 19. April zu sieben Frühjahrskonzerte in die Katharinenkapelle ein

16. April 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Landau, Veranstaltungstipps

Landaus zweitälteste Kirche, die Katharinenkapelle.
Foto: ld

Landau. Zu sieben Frühjahrskonzerte – immer donnerstags um 19.30 Uhr – lädt der Förderverein Katharinenkapelle e.V. in die Katharinenkapelle ein.

Alle sieben Musikgruppen spielen für die Sanierung der Kapelle. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Musiker sowie Förderverein teilen sich die Spenden.

Auftakt zu diesem bunten, vielfältigen und facettenreichen Programm mit vielen unterschiedlichen Musikstilen und Zusammenstellungen machen am Donnerstag, 19. April um 19.30 Uhr Michael Hei und Benno Burkhart, die mit Spielfreude und Musikwitz viele bekannte Songs „Gegen den Strich“ – so der Name ihres Programms – bürsten.

Roma-Musik vom Feinsten präsentieren am darauf folgenden Donnerstag,  26. April Natali Pavlovic am Klavier mit Sorin Gehraliu, Zymbal, und Julien Pidancier, Violine.

Kompositionen von Frauen bringen am ersten Maidonnerstag, 3. Mai, Heidrun Paulus, Flöte, und Naila Alvarenga, Klavier, zu Gehör.

Nach einer Pause am Christi Himmelfahrt folgt am Donnerstag, den 17. Mai ein musikalischer Leckerbissen mit Katrin Düringer und Peter Bromig, die mehrere Werke aus drei Jahrhunderten für Orgel und Horn zu Gehör bringen.

Nach den Weintagen der Südlichen Weinstraße Ende Mai folgen dann im Juni drei Konzerte. Willi Spiegel, Tenor, und Peter Imo, Klavier, präsentieren am Donnerstag, 7. Juni einen Liederabend mit Robert Schumann.

Am darauffolgenden Donnerstag, 14. Juni lädt das Ensemble Chorda Flautando bestehend aus Corinna Schneider, Harfe, Rüdiger Böhm, Blockflöte, und Markus Schneider, Gitarre, zu einer musikalischen Entdeckungsreise in den keltischen Raum, aber auch ins Mittelalter und die Renaissance ein.

Zum Abschluss dieser bunten Frühjahrskonzertreihe in der Katharinenkapelle spielen Dmitri Dichtiar und Pavel Khlopovsky auf Violoncello und Gitarre ein temperamentvolles Musikprogramm.

Ein Flyer zu diesem Donnerstagsmusikprogramm liegt in den Geschäftsstellen der VR-Bank, die den Druck des Flyers finanziert hat, in der Katharinenkapelle, im Büro für Tourismus und in den Restaurants in Nachbarschaft der Katharinenkapelle aus, in denen gerne der Abend ausklingen kann.
Die IBAN des Spendenkontos bei der VR Bank lautet: DE07 5486 2500 0000 7406 91

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin