Mittwoch, 29. Januar 2020

Fliegerbombe am 1. Februar in LU-Oggersheim gefunden: Entschärfung am Abend

1. Februar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen
Fliegerbombe. Archivfoto: pfalz-express.de

Fliegerbombe.
Archivfoto: pfalz-express.de

LU-Oggersheim. Im Stadtteil Oggersheim (zwischen Maudach und Oggersheim)  ist am heutigen Mittwoch bei Sondierungsarbeiten für die Verlegung von Wasserleitungen eine 250-Kilogramm Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Der Fundort befindet sich im südöstlichen Bereich der Speyerer Straße, südlich der A 650 und östlich der B 9.

Die Feuerwehr hat den Fundort gesichert und leitet die nächsten Schritte zur Entschärfung der Bombe ein. Der Kampfmittelräumdienst ist vor Ort.

Die Entschärfung erfolgt gegen 21.30 Uhr. Um die 250-Kilogramm-Bombe zu entschärfen, werden die A 650 im Bereich zwischen dem Oggersheimer Kreuz und der Abfahrt Bruchwiesenstraße sowie die K 3 zwischen Mannheimer Straße und Speyerer Straße gesperrt werden.

Im gesamten Umfeld ist in dieser Zeit mit erheblichen Behinderungen für den Straßenverkehr zu rechnen. Von den Entschärfungsmaßnahmen sind keine Wohngebiete betroffen.

Das Gefahreninformationstelefon der Feuerwehr ist unter der Nummer 0621 5708-6000 geschaltet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin