Sonntag, 25. Februar 2024

Faschingsumzug in Wörth: Polizei muss wegen Körperverletzung eingreifen

11. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: (Archiv) Pfalz-Express

Wörth – Die Narren in Wörth hatten am Faschingssamstag viel Spaß.

Die Polizei lobt das friedliche Verhalten der meisten Teilnehmer. Der farbenfrohe Umzug mit 23 Zugnummern ging reibungslos über die Bühne.

Ein Mal mussten die Beamten während des Umzugs wegen einer Körperverletzung einschreiten. Auch nach dem Umzug blieb es weitgehend ruhig. Lediglich vor einer Kneipe kam es dann am Abend zu einer weiteren Körperverletzung. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen