Dienstag, 22. Oktober 2019

Elvis rock-t in Königsbacher Winzertuben mit Sonderausstellung des „Internationalen Phono+Radio-Museum Dormagen“am 28. Oktober

15. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Volkmar Hess lädt zum Tanzabend mit original Oldies-Platten. Foto: Alice Hess

Volkmar Hess lädt zum Tanzabend mit original Oldies-Platten.
Foto: Alice Hess

Königsbach. Als Thomas Alva Edison den Phonograph erfand, dachte er gar nicht an Musik, sondern nur an die Möglichkeit, die menschliche Stimme aufzuzeichnen.

Mit dieser Erfindung begann die stürmische Entwicklung von Tonträgern und deren Abspielgeräten. Über 5000 Geräte haben die Museumsmacher Helmut Dietsch aus Dormagen sowie der bei Viersen lebende Volkmar Hess zusammengetragen und restauriert, Teile dieser Sammlungen sind im „Internationalen Phono + Radio – Museum Dormagen am Rhein“ genauso zu besichtigen wie im „Dülkener Haus des nostalgischen Klanges“.

Da finden sich Phonographen von Edison und Columbia, Trichtergrammofone von Parlophon, der „Walkman der 20er“, ein transportables Koffergrammofon von His Masters Voice bishin zu Phonogeräten von Philips der 50er aus der Wirtschaftswunderzeit.

Nicht nur richtungsweisende Entwicklungen werden gezeigt, auch Nischenprodukte wie die von innen nach außen laufenden Pathé Platten sowie Zubehör werden ausgestellt. Das Dormagener Museum bietet unter dem Motto: Musik antik ein buntes Unterhaltungsprogramm….siehe www.grammofon.de

Am Freitag, 28. Oktober, 19.30 Uhr veranstaltet Königsbacher Winzerstuben, Deidesheimer Straße 12, einen Tanzabend der Extraklasse. Volkmar Hess präsentiert die schönsten Exponate, nicht nur aus der Wirtschaftswunderzeit. Davon, dass alle Geräte, selbst die Ältesten noch funktionieren, können sich Gäste überzeugen: unter dem Motto „Blue Suede Shoes“ lädt der Museumsbetreiber und Grammofonrestaurator Volkmar Hess ab 19.30 Uhr zu einer musikalischen Zeitreise durch die Golden Fifties ein, so werden Platten auf Originalgeräten von Bill Haley, Elvis Presley, Chubby Checker bishin zu Hits von Drafi Deutscher vorgeführt.

Tanzpaare im 50er Jahre-Outfit, dazu originale Schallplatten garantieren Augen- und Ohrenschmauss pur.
Nostalgie ist Trumpf! Zu Gehör gebracht werden ausschließlich originale Schellack- und Vinylplatten. Knisterndes Ohrwurmfeeling inklusive. Ob man Boogie Woogie – Twist – Cha Cha – Swing oder Walzer tanzen will, hier kommt Jeder auf seine Kosten!

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Platzreservierung an Volkmar Hess, Tel. 0175/52 63 753 oder per Email: volkmar@grammofon.de ist möglich.

Besonderes Dankeschön: Volkmar Hess spendiert jedem Gast, der im Outfit der 50er erscheint, eine originale Schellackplatte.

www.1rrc-neustadt.de

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin