Montag, 03. August 2020

Ein Gardemädchen wird Prinzessin: Manuel I. und Lisa I. sind das neue Rülzheimer Prinzenpaar – Goldene Löwen für treue Karnevalisten

11. Januar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Schönes Prinzenpaar: Lisa I. und Manuel I. Fotos: Wolff

Schönes Prinzenpaar: Lisa I. und Manuel I.
Fotos: Wolff

Rülzheim – Manuel Essert und Lisa Dudenhöffer regieren in der Kampagne 2016/17 als neues Prinzenpaar die Rülzheimer Narrenschar. Bei der Gala am vergangenen Samstag wurde das Geheimnis um die neuen Regenten gelüftet.

Ortsbürgermeister Reiner Hör, der an diesem Abend den Schlüssel zum Rathaus an die neuen Regenten abgeben musste, nannte die Wahl, die Vorsitzende Yvonne Tüllmann und ihre Stellvertreterin Anna-Maria Müller-Bartl getroffen hatten, „genial“. Prinzessinnen-Vater Hubert Dudenhöffer, der nach eigenem Bekunden nichts von der Entscheidung gewusst hatte, war überrascht und sichtlich ergriffen.

„Ich muss mich daran jetzt erst einmal gewöhnen“, so Dudenhöffer lachend.

Neben der Krönung des Prinzenpaars bot das Programm für die rund 250 Gäste viele Höhepunkte.

Den Auftakt machte – traditionell – die Stechergarde, bei der die neue Prinzessin normalerweise ebenfalls mittanzt, sich aber für den Abend vorgeblich mit einer Verletzung abgemeldet hatte.

Anschließend begeisterte die amtierende Pfalzmeisterin der Tanzmariechen, Estella Wisniewski vom TSC Royal Rülzheim mit ihrem Tanz die Gäste.

Nach der Vorstellung des neuen Prinzenpaares zeigte das Wissenschaftlerduo „Stella und Nova“ Physik zum Anfassen. Ihre Experimente brachten dem Publikum physikalische Kräfte auf anschauliche Art und Weise näher.

Anschließend zeigte der mehrfache deutsche und zweifache Weltmeister im Electric Boogaloo, „Poppin Hood“, mit einer atemberaubenden tänzerischen Leistung sein Können.

Ebenso beeindruckend gestaltete sich der an die 1920er Jahre angelehnte Schautanz der Junior Twisters der Kolpingfamilie Schifferstadt, bevor erneut „Stella und Nova“ und „Poppin Hood“ einen rundum gelungenen Abend mit ihren Darbietungen ausklingen ließen.

Eintrittskarten für Prunksitzungen

Für die Prunksitzungen am 16. 23. und 30. Januar 2016 gibt es noch Restkarten. Diese gibt es auf www.ticket.karneval-ruelzheim.de oder 07272/7009205 reservieren. Verkaufstermine finden auch jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr im StecherTreff (Anbau der Dampfnudel) statt.

Rülzheim Fastnacht Stecher Prinzenpaar 2016

Goldene Löwen für treue Karnevalisten

Auch in diesem Jahr war die Karnvevalsgesellschaft Rot-Weiß – Die Stecher e.V. Rülzheim bei der Löwenverleihung in der Stadthalle in Speyer dabei. Zwei Damen erhielten dieses Mal diese besondere Auszeichnung.

Sigrid König ist seit vielen Jahren auf der KGR Bühne zu bewundern, ob als Sängerin bei den verschiedensten Gesangsgruppen, als Büttenrednerin, als Miss Liberty oder wie seit einigen Jahren als Mutter des Sing- und Blödeltreffs.

Auch als Vorstandsmitglied und bei den verschiedensten Einsätzen im Wirtschaftsdienst ist sie für den Verein unverzichtbar.

Simone Kerner, bereits seit jungen Jahren war sie als Garde-und Schautänzerin bei den verschiedensten Gruppen aktiv. Seit einigen Jahren Trainerin der Stechergarde, wo sie lange Zeit selbst mittanzte, und mittlerweile in der Vorstandschaft als Tanz- und Jugendwart eine große Bereicherung. Nicht zu vergessen ihre Fähigkeit selbst filigrane Bilder auf unsere Hallendekoration zu zaubern. Hier ist sie für das Dekoteam unersetzlich.

Die Karnevalsgesellschaft dankt diesen beiden Damen aufs herzlichste und „beglückwünscht sie zu dieser besonderen Auszeichnung. In der Hoffnung, dass sie ihren Verein noch viele weitere Jahre so aktiv unterstützen, möchten wir ihnen auf diesem Wege nochmals gratulieren.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin