Dienstag, 24. September 2019

Effektive Übungen mit dem Schlingentrainer

23. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Gesundheit

Die meisten Standard-Übungen (wie hier zum Beispiel) eignen sich auch für ein Schlingentraining.
Foto: Pfalz-Express

Schlingentraining ermöglicht viele verschiedene Übungen und Bewegungsabläufe, die jeweils unterschiedliche Muskelgruppen stimulieren und trainieren. Dabei können sowohl Basic Übungen erweitert werden, als auch komplexere Bewegungsmuster durchgeführt werden.

Durch die einfache Durchführung des Trainings mit dem Schlingentrainer und die damit verbundene Vielfalt, ist es für Personen jeder Altersklasse möglich, erfolgreich zu trainieren.

Das Erweitern der Basics

Ein Beispiel für die Basics wäre der klassische Liegestütz, während sich die Hände oder die Füße freischwebend innerhalb der Schlingen befinden. In beiden Fällen wird die Stabilität des Körperkerns, also der Bauch und Rückenmuskulatur deutlich mit beansprucht und gestärkt. Ebenso ist es nötig, durch die Körperspannung das Gleichgewicht zu halten, was die Koordination genauso effektiv trainiert. Auch bei Variationen innerhalb dieser Übung gibt es Unterschiede, die verschiedene Nutzen mit sich bringen.

Befinden sich die Hände in den Schlingen, so kann der Brustmuskel während der Übung zusätzlich gedehnt und gestrafft werden, was sowohl Beweglichkeit als auch Kraft des Muskels durch den erweiterten Trainingseffekt stark erhöhen kann.

Befinden sich andererseits die Füße innerhalb der Schlingen, so kann einerseits durch die Schräglage des Körpers der obere Brustmuskel trainiert werden, als auch die Beinmuskulatur, da diese durch ständige Anspannung während der Übung die Körperspannung halten kann. Sämtliche Basisübungen, die eine Zugbewegung erfordern sind während des Schlingentrainings durchführbar und modifizierbar.

Ebenso besteht die Möglichkeit des Dehnens während des Workouts, was bei vielen klassischen Übungen, zum Beispiel mit Kurz- oder Langhanteln wegfällt. Dementsprechend kann Slingtraining als eine Erweiterung klassischer Basisübungen genutzt werden.

High Intensity Workouts

Ein weiterer Aspekt, der mithilfe von Schlingentraining umgesetzt werden kann ist das Ausdauertraining. Vor allem sogenannte High Intensity Intervall Workouts lassen sich besonders gut durchführen. Die Schlinge bietet hervorragende Möglichkeiten durch beispielsweise schnelle Zug- und Druckbewegungen die Schnellkraft und Ausdauer zu stärken. Hier kommt vor Allem das Schattenboxen in Frage.

Fazit

Alles in allem gibt es für jede Art von sportlichen Bedürfnissen eine Möglichkeit, sie im Schlingentraining umzusetzen. Von der Physiotherapie, über Hobbysport bis hin zu hochintensiven Workouts für Leistungssportler. Die große Variation der Übungen bietet eine Individuelle Gestaltung des Trainings, sowie das selbstständige Festlegen des Schwierigkeitsgrades. Für einen besonders reibungsloses Training eignen sich außerdem die High-End Sling Trainer mit Umlenkrollen. Diese gibt es beispielsweise bei dem Anbieter Aerobis. Unerfahrene Sportler oder Anfänger können jedoch auch auf die einfacheren Varianten zurückgreifen.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin